Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/skythree

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
4.Dezember06

Wieder eine Nacht überlebt, der Tag ist halb um und ich werde verrückt hier zu Hause. Hab das Gefühl , dass Er überall ist. Warum kann ich es nicht einfach abschalten wie die letzten Jahre? Weg in die Schublade und nicht mehr dran denken. Einfach weiter funktionieren wie bisher.... Doch es gelingt nicht. Diesmal will es bearbeitet werden , aber ich kann nicht . Ich schaff es nicht allein und kann mich doch nicht mitteilen. Die einen muss ich schützen , weil sie es auch nicht ertragen und die anderen sind selbst so verletzt oder total unbeteiligt. Es interessiert sie nicht, weil sie es sich nicht vorstellen können, dass es nach so langer Zeit noch belastet. Werd versuchen auch diesen Tag zu überstehen und in der Nacht wenn es keiner sieht lautlos schreien.

4.12.06 12:46


1. Advent 2.00 Uhr

Traurig dies Jahr. Nicht viel geschafft. Eine bunte Lichterkette hängt am Fenster und die Krippe auf der Bank. Der Kranz sonst immer liebevoll gebunden steht nackt nur mit den Kerzen bestückt auf dem Tisch. Doch was solls. Manche Menschen haben nicht mal ein Heim welches sie schmücken können.  Hab das erste Mal die alten Weihnachtsplatten von meinen Eltern aufgelegt und war tatsächlich etwas in Weihnachtsstimmung. Immer, wenn ich den Weihnachtsschmuck heraushole höre ich Weihnachtslieder und Geschichten. Eigentlich sollte ich schon in der Klinik sein, doch ich wollte die Kinder in dieser Zeit nicht allein lassen. So reiß ich mich zusammen und versuch es so gut es geht hin zu bekommen. Werd mal versuchen zu schlafen. Gute Nacht.

3.12.06 02:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung